Film ab: YouTube startet Pre-Roll-Werbung

Der europäische Web-Video-Markt steht kurz vor einer tiefgreifenden Marketing-Revolution: Am Donnerstagabend mehrten sich die Anzeichen, dass YouTube ab Freitag sechs europäische Länder-Plattformen für Pre-Roll-Werbung öffnet. MEEDIA liegen Hinweise vor, dass Google ausgewählte Premium-Partner per E-Mail über den bevorstehenden Start informierte. Die Vermarktungs-Offensive soll neben Deutschland noch Großbritannien, Frankreich, Italien, Spanien und die Niederlande betreffen.

Anzeige

In der E-Mail von YouTube werden die Partner gebeten, durch das Setzen eines Hakens zu erlauben, dass auch vor den eigenen Clips ein kurzer Werbefilm laufen darf. Die Pre-Roll-Ads sollen nur vor Videos zu sehen sein, die kürzer als zehn Minuten sind. Die Einführung kommt nicht gänzlich überraschend. Bereits auf der Dmexco hatte YouTube diesen Schritt angekündigt. Zudem wurde im Juni bereits ein Test mit der Mediaagentur Pilot und der Molkerei Alois Müller gestartet.
Stefan Tweraser, Country Sales Director bei Google kommentierte (http://www.google.de/press/pressrel/20090609_youtube.html) damals: „Seit dem Start von YouTube streben wir ein Gleichgewicht an: Nutzer suchen im Internet nach kostenlosen, unterhaltsamen und professionellen Inhalten; Eigentümer von Premium-Inhalten möchten mit ihren Inhalten Gewinn machen, und Werbetreibende wünschen mehr professionellen Inhalt, um in dem Umfeld ihre Marken- oder Produkt-Botschaft platzieren zu können. Wir sind zuversichtlich, mit diesem Test von Pre-Roll Anzeigen zeigen zu können, dass dieses Gleichgewicht den Anforderungen auf YouTube besteht.“
Die Testresultate waren offenbar so positiv, dass es jetzt losgehen kann. In der Branche wird das Experiment für Aufsehen sorgen. Schließlich gilt der Bewegtbild-Content im Internet als einer der Wachstumsmotoren. Sollte sich dort Werbung etablieren lassen, dürfte es einen zusätzlichen Schub für Video-Angebote und -Geschäftsmodelle geben.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige