Matthias Dang wird Vize bei der IP Deutschland

Matthias Dang steigt beim RTL-Vermarkter IP Deutschland zum stellvertretenden Geschäftsführer auf. Der 42-Jährige übernimmt am 15. Oktober seinen neuen Posten und wird auch dort den Geschäftsbereich Verkauf verantworten, den er seit Juni 2004 leitet.

Anzeige

Dang arbeitet schon seit 1993 bei der IP – nach seinem Studium startete er als Marketing-Assistent RTL. Zwischen 1998 und 2002 war er Verkaufsdirektor, 2003 und 2004 Geschäftsleiter im Marketing und seit Juni 2004 Geschäftsleiter Verkauf.

Martin Krapf, Geschäftsführer IP Deutschland, zu der Personalie: "Matthias Dang versteht die TV-Vermarktung wie kaum ein anderer und hat sie in den letzten Jahren bei der IP Deutschland maßgeblich mitgestaltet. Mit der Ernennung zum Stellvertretenden Geschäftsführer geben wir nicht zuletzt unserer Anerkennung für diese Leistung Ausdruck. Ich freue mich sehr auf die weitere Zusammenarbeit."

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige