Regina Halmich moderiert „The Biggest Loser“

Kabel eins hat eine Moderatorin für die zweite Staffel der Abspeck-Reality-Show "The Biggest Loser" gefunden. Regina Halmich wird die Reihe laut einem "Bild am Sonntag"-Bericht präsentieren, produziert wird ab Oktober.

Anzeige

Wann genau die Sendung bei kabel eins startet und auf welchem Sendeplatz sie zu sehen sein wird, steht unterdesen noch nicht fest. Wahrscheinlich ist aber einer der schon vorhandenen Reality-Sendeplätze, also die Donnerstags- oder Sonntags-Prime-Time. Heißen wird die neue Staffel „The Biggest Loser – Abspecken im Doppelpack“, acht Kandidatenpaare treten gegeneinander an.

Die erste Staffel der Reihe hatte Anfang des Jahres noch Katarina Witt bei ProSieben moderiert. Keine der sechs Episoden hatte damals den ProSieben-Senderdurchschnitt erreicht, die Marktanteile pendelten zwischen 9,7% und 11,6%. Die Ankündigung, eine zweite Staffel für kabel eins produzieren zu lassen, hatte daher im Sommer für einige Überraschung gesorgt.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige