Je kälter ein Land, desto beliebter Facebook

Unnützes Wissen: In den vier Ländern mit der höchsten Facebook-Nutzung ist es oft und lange kalt. Das berichtet das US-Blog Insidefacebook.com. Auf den ersten Platz liegt Island. 49,5 Prozent aller Isländer sind in dem Social Network aktiv. Auf der zweiten Position liegt Norwegen (45,4 Prozent) gefolgt von Kanada (38,7 Prozent) und Dänemark (38,3 Prozent).

Anzeige

Erst ab den fünften Platz wird es wärmer. Hong Kong und Großbritannien kommen jeweils auf eine Penetration von 33,2 Prozent. Gefolgt von Singapur (32,8 Prozent) und Chile (31,9 Prozent)

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige