Anzeige

MySpace und Twitter synchronisieren sich

Rupert Murdochs MySpace hat den Konkurrenten Facebook bei der Überschreitung von Netzwerk-Grenzen überholt: Seit gestern können Einträge zwischen MySpace und Twitter in beiden Richtungen synchronisiert werden. Facebook hatte kürzlich mit einem eher komplizierten Tool einen halbherzigen Schritt in dieselbe Richtung getan und muss nun wahrscheinlich nachziehen.

Anzeige

Der Vorteil der Kooperation für Twitter liegt auf der Hand: Der Microblogging-Dienst spielt bisher bei US-Teenagern kaum eine Rolle, könnte nun aber von deren MySpace-Aktivitäten mitprofitieren. Auch könnten viele bei MySpace aktive Prominente fast wie von selbst aktive Twitterer werden.
Nach Einschätzung von ReadWriteweb entwickelt sich Twitter zur „Clearingstelle“ für Status-Updates über Netzwerkgrenzen hinweg.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige