Anzeige

Tomorrow Focus besitzt EliteMedianet komplett

Die Tomorrow Focus AG hat die noch ausstehenden Anteile an der EliteMedianet GmbH von den Altgesellschaftern erworben. Wie das Unternehmen mitteilt, beträgt der Kaufpreis rund 13 Millionen Euro. Die Übernahme der Anteile in Höhe von insgesamt 36,93 Prozent steht noch unter einem Finanzierungs- sowie unter einem Gremienvorbehalt.

Anzeige

Zwanzig Prozent wurden von den Gründungsgeschäftsführern Arne Kahlke, Sören Kress sowie von der Elitemedianet Beteiligungs GbR übernommen, weitere 16,93 Prozent von Burda Digital Ventures. Kahlke und Kress bleiben weiterhin als Geschäftsführer für die Gesellschaft tätig

Die EliteMedianet GmbH betreibt das Premium-Partnervermittlungsportal ElitePartner.de. ElitePartner wurde vor fünf Jahren gegründet und verzeichnet über eine Million Mitglieder. Im ersten Halbjahr 2009 wuchs die Zahl der zahlenden Kunden deutlich zweistellig.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige