Anzeige

Ebner Ulm stößt „Medien Bulletin“ ab

Die Kölner Verlagsgruppe Ebner Ulm trennt sich von dem Medienmagazin "Medien Bulletin". Wie der Branchendienst Wuv.de berichtet, wird der langjährige MB-Redakteur Eckhard Eckstein neuer Herausgeber. Die künftige Adresse des Magazins wird Ecksteins Redaktionsbüro Empress im oberbayerischen Eschenried.

Anzeige

Das „Medien Bulletin“ berichtet seit 1983 über Entwicklungen des Medienbusiness und technologische Entwicklungen. Bisheriger Chefredakteur des Monatsmagazins war Mathias van Hulst.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige