Sat.1 setzt die „Promi-Singles“ ab

Sat.1 beendet das aktuelle Quoten-Dilemma am Montagabend und setzt die beiden erst am 24. August gestarteten Formate "Die Promi-Singles - Traumfrau sucht Mann" und "VIP-Charts" ab. Die beiden Sendungen waren mit ihren Ausstrahlungen bisher weit unter dem Soll geblieben.

Anzeige

So kam keine der jeweils drei ausgestrahlten Episoden auch nur annähernd in die Nähe des Sat.1-12-Monats-Durchschnitts von 10,8%, wie auch unser wöchentlich aktualisiertes Rookie-Ranking zeigt. Am kommenden Montag laufen die beiden Formate zum letzten Mal, danach gibt es auf dem Sendeplatz erstmal Spielfilme. So läuft am 21. September „Sister Act“, am 28. „Sister Act 2“, am 5. Oktober „Kalender Girls“ und am 12. Oktober „Darf ich bitten?“.

Am 19. Oktober startet am Sat.1-Montagabend um 20.15 Uhr dann die neue Doku-Soap „Deutschland wird schwanger“, voraussichtlich am 2. November ergänzt um 21.15 Uhr das neue Magazin von Johannes B. Kerner den Montagabend.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige