Anzeige

Mobil-App für Bundesliga ein voller Erfolg

Eine positive Bilanz des neuen Bundesliga-Angebotes auf der IPTV-Plattform "LIGA total!" der Telekom zog Marketing-Vorstand Peter Illek bei der Medienwoche in Berlin. Zum Start des neuen, von der Constantin Sport Medien produzierten Fußball-Angebotes hätten sich die Abozahlen der Telekom gegenüber dem Vorjahr auf 800.000 verdoppelt. Alle Erwartungen übertroffen habe das mobile Bundesliga-Angebot der Telekom, das allein am ersten Spieltag 300.000 Downloads verzeichnete.

Anzeige

Illek sprach von einer „dramatisch positiven Entwicklung“. Die Saison 2009 / 2010 sei dabei eine Zäsur für die Bundesligaübertragung, da erstmals ein völlig eigenständiges Live-Bundesligaangebot mit dem Angebot von Sky konkurriere. Die Podiumsdiskussion unter dem Motto „Quo vadis, Bundesliga?“ fand am Montag abend am Rande der IFA statt.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige