Anzeige

Mobil-App für Bundesliga ein voller Erfolg

Eine positive Bilanz des neuen Bundesliga-Angebotes auf der IPTV-Plattform "LIGA total!" der Telekom zog Marketing-Vorstand Peter Illek bei der Medienwoche in Berlin. Zum Start des neuen, von der Constantin Sport Medien produzierten Fußball-Angebotes hätten sich die Abozahlen der Telekom gegenüber dem Vorjahr auf 800.000 verdoppelt. Alle Erwartungen übertroffen habe das mobile Bundesliga-Angebot der Telekom, das allein am ersten Spieltag 300.000 Downloads verzeichnete.

Anzeige
Anzeige

Illek sprach von einer „dramatisch positiven Entwicklung“. Die Saison 2009 / 2010 sei dabei eine Zäsur für die Bundesligaübertragung, da erstmals ein völlig eigenständiges Live-Bundesligaangebot mit dem Angebot von Sky konkurriere. Die Podiumsdiskussion unter dem Motto „Quo vadis, Bundesliga?“ fand am Montag abend am Rande der IFA statt.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*