ADC Gipfel 2010 in Frankfurt oder München

Der Art Directors Club für Deutschland (ADC) e.V. hat in seiner gestrigen Sitzung entschieden, den für 2010 geplanten "Gipfel der Kreativität" in Frankfurt/Main oder München auszutragen. Der Wettbewerb um den Standort des größten Branchentreffens für Kreative war vom ADC im Juni erstmals bundesweit ausgeschrieben worden. Zuvor fand das Treffen seit 1994 ohne Unterbrechung in Berlin statt.

Anzeige

„Die Reaktion auf die Ausschreibung des ADC-Gipfels waren überwältigend“, sagte ADC Geschäftsführerin Susann Schronen. Neben Frankfurt und München hatten sich viele weitere Städte und Regionen mit Konzept-Ideen als Austragungsort beworben – darunter auch Düsseldorf und Hamburg. In die engere Auswahl kamen jedoch Frankfurt und München. In welcher der Metropolen der Gipfel letztendlich stattfinden wird, soll in den kommenden Wochen entschieden werden.

Der ADC verspricht sich von der neuen Standortwahl neue Impulse und eine größere Unterstützung für das Festival. Im kommenden Jahr wird der ADC Gipfel zum ersten Mal gemeinsam mit den ADC Junior Days, der Nachwuchstagung des Art Directors Club, ausgetragen.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige