Anzeige

Dealstreet: Das neue Samwer-Start-up

Konsequent setzten die Samwer-Brüder und ihre Venture-Tochter Rocket Internet weiterhin auf E-Commerce. Neuestes Kind in der längst umfangreichen Shopping-Familie ist Deastreet.de. Das Start-up versteht sich als "Auktions- und Shopping-Plattform, die Markenprodukte aus dem High-Tech und Entertainment Bereich versteigert und direkt verkauft."

Anzeige

Dealstreet will offenbar vom weltweiten Penny Auction-Boom profitieren. „Das moderne Auktionsverfahren erlaubt Usern große Schnäppchen bei Auktionen zu erzielen“, heißt es im „Über Uns“-Text des Portals. „Wenn man eine Auktion nicht gewinnt, kann man das Produkt auch direkt kaufen und bekommt dabei das eingesetzte Geld als Ersparnis auf den Kaufpreis zurück. Somit hat man die Möglichkeit ein großes Schnäppchen zu machen ohne das Risiko Geld zu verlieren.“

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige