„Focus“ soll an neuem Ableger arbeiten

Der "Focus" überlegt offenbar, ein weiteres Wochenmagazin herauszubringen. Das meldet der Branchendienst DWDL.de. Im Zuge der "Initiative Z" arbeiteten drei Projektgruppen an neuen Ideen für das Blatt. Laut DWDL.de sollen einige Redakteure bereits an Artikeln für den Dummy schreiben.

Anzeige

Die Geschichten im neuen Ableger sollen länger sein und stärker in die Tiefe gehen. Jedoch ist noch nicht entschieden, ob die Idee der Projektgruppe realisiert wird. Der „Focus“ hält sich mit Informationen darüber bisweilen bedeckt.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige