Anzeige

Jung von Matt gewinnt ‚Handelsblatt‘-Pitch

Der "Handelsblatt"-Etat wird neu vergeben. Jung von Matt/Spree setzte sich gegen den bisherigen Etathalter Grey Worldwide durch. Zu Beginn der Zusammenarbeit wird die Berliner Agentur den Relaunch der Wirtschaftszeitung Ende 2009 begleiten.

Anzeige

Jung von Matt betreut bereits die „Wirtschaftswoche“ und damit einen weiteren Kunden aus der Verlagsgruppe Handelsblatt.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige