Manfred Dzwonnek ist tot

Die Medienbranche trauert um Manfred Dzwonnek, der im Alter von 69 Jahren verstarb. Er gilt als "Vater" der Anzeigenblätter in Deutschland und war bis zuletzt als Geschäftsführer der Rheinischen Anzeigenblatt GmbH, der Bonner Anzeigenblatt GmbH und der Wochenspiegel Verlagsgesellschaft GmbH tätig.

Anzeige

Auch gehörte Manfred Dzwonnek zu den Gründern des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA), dessen Vizepräsident er war, bis er im Oktober 2008 einstimmig zum Ehrenmitglied des Präsidiums gewählt wurde.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige