Sven-Olof Reimers steigt bei Bauer auf

Die Bauer Media Group strukturiert um und fasst diverse Zeitschriften zusammen. So werden die Food-, Wohn-, Garten- und Do-it-Yourself-Magazine in der Verlagseinheit Living zusammengefasst. Verlagsleiter wird Verleger-Schwiegersohn Sven-Olof Reimers, der bisher schon die Food-Titel und das Digital-Geschäft verantwortet hat. Der jetzige Verlagsleiter Oliver Märten verlässt Bauer mit unbekanntem Ziel. Darüber hinaus fasst der Verlag seine Auto-Titel in einer Automotivegroup zusammen.

Anzeige

Dazu gehören die „Auto Zeitung“ sowie ihre Sonderhefte. Die Automotivegroup untersteht direkt der Geschäftsleitung um Andreas Schoo. Objektleiter Automotive bei Bauer wird Christian Wilkes. Objektleiter der ebenfalls neu gebildeten Living-Gruppe wird Jesko Horaczek. Beide waren bisher schon bei Bauer beschäftigt.

Zur Living-Gruppe bei Bauer zählen nun Titel wie „Kochen & Genießen“, „Lecker“, „Rezepte Pur“, „WohnIdee“, „GartenIdee“ und „selbst ist der mann“. Sven-Olof Reimers ist daneben auch noch Geschäftsleiter der Bauer Digital KG. Er ist mit der ältesten Tochter von Verleger Heinz Bauer, Mirja, verheiratet, die als Herausgeberin der Zeitschrift „Life & Style“ in dem Familienunternehmen aktiv ist.

Erst kürzlich hat Verleger Heinz Bauer seine Tochter Yvonne in die Geschäftsleitung berufen. Bauer-Tochter Nicola arbeitet als Chefredakteurin von „Life & Style“ und Herausgeberin von „InTouch“ im Verlag. Auch die jüngste Tochter Saskia arbeitet im familieneigenen Unternehmen.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige