Britney will bei Facebook Geld verdienen

Als erster Mega-Star entdeckt Britney Spears Facebook als potentielle Einnahmequelle. Die Sängerin verkauft auf der US-Plattform sogenannte virtuelle Geschenke. Für zwei Dollar können Fans ihren Freunden von der Künstlerin signierte Logos und Sticker auf die Pinnwand schicken.

Anzeige

Entworfen wurden die Icons (Geburtstagskuchen, Ballons, Britney-Logos) von Susan Kare, eine bekannten US-Mediendesignerin. Die US-Sängerin könnte mit den Geschenken tatsächlich ein paar zusätzliche Dollar verdienen. Immerhin hat sie bei Facebook über zwei Millionen Fans.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige