Anzeige

Super RTL zeigt „Firefly“

Die Science-Fiction-Serie "Firefly" erlebt nach sieben Jahren doch noch ihre deutsche TV-Premiere. Super RTL zeigt die 14 existierenden Episoden ab dem 12. September unter dem Namen "Firefly - Der Aufbruch der Serenity". Zu sehen sind sie jeweils samstags um 22.10 Uhr.

Anzeige

Die von Joss Whedon ("Buffy", "Angel", "Dollhouse") entwickelte Serie wurde in den USA 2002 und 2003 von Fox ausgestrahlt, dort aber schon nach 11 von 14 produzierten Episoden abgesetzt. Trotz des kurzen Lebens gibt es eine große weltweite "Firefly"-Fangemeinde. Die guten DVD-Verkäufe führten zudem dazu, dass ein Film namens "Serenity" produziert wurde, der 2005 in die Kinos kam. In Deutschland war "Firefly" bisher nur auf DVD erhältlich – Super RTL ändert das mit der TV-Premiere nun.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige