Anzeige

Freund wird neuer dpa-Hauptstadtchef

Roland Freund übernimmt zum 1. Januar 2010 die Leitung des dpa-Hauptstadtbüros in Berlin. Zudem fällt das Ressort Politik Deutschland in den Verantwortungsbereich des 41-Jährigen. Martin Bialecki, der noch beide Positionen innehat, wird die Nachrichtenagentur im Oktober "auf eigenen Wunsch" verlassen.

Anzeige
Anzeige

Freund ist seit 1995 bei der dpa. Zunächst war er Geschäftsführer der dpa-Tochter Globus Infografik GmbH und übernahm 2003 sowohl die Geschäftsführung als auch die Chefredaktion der dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH. Zuletzt saß Freund für die Agentur als Wirtschaftskorrespondent in New York. Für dpa-Chefredakteur Wilm Herlyn sei Freud aufgrund seiner langjährigen Erfahrung erste Wahl für die Stelle in Berlin.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*