Anzeige

Xing hat acht Millionen Mitglieder

Ein beachtliches Wachstum: In den ersten acht Monaten des Jahres konnte Xing seine Mitgliederzahlen um rund eine Million steigern. Damit zählt das Business-Portal nun über acht Millionen Nutzer. Etwa die Hälfte der Neukunden kommt aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Insgesamt hat die Pattform über 3,4 Millionen deutschsprachige Nutzer. Die Stadt mit den meisten Mitgliedern ist München vor Hamburg und Berlin. Das Überraschende: Die Hälfte aller Xing-Netzwerker spricht offenbar kein Deutsch.

Anzeige

„Das anhaltend starke Mitgliederwachstum zeigt, dass wir unsere marktführende Position im deutschsprachigen Raum gegenüber allen anderen Business Networks kräftig ausbauen. Darüber hinaus freuen wir uns, dass Xing internationaler wird“, kommentiert CEO Stefan Groß-Selbeck.

Die guten internationalen Werte werden den Rivalen LinkedIn wenig freuen. Beweisen sie doch, dass Xing auch im restlichen Europa durchaus ein ernstzunehmender Konkurrent sind.

In Deutschland trennen die beiden Portale tatsächlich noch Welten. Laut Goolge-Ad-Planner zählte Xing im Juni 2,4 Millionen Unique Visitors. LinkedIn kam dagegen nur auf 510.000 Unique Visitors. Allerdings beeindrucken beide Plattformen hierzulande mit einen stetigen und starken Wachstum. So zählte Goolge für LinkedIn im September 2008 gerade einmal 200.000 Unique Visitors. Xing kam damals auch nur auf 1,5 Millionen Unique Visitors.

Darüber hinaus hat die Hamburger Web-Company analysiert in ihrer Studie, aus welchen Städten die meisten Mitglieder kommen. Wachstums-Spitzenreiter ist Berlin mit einer Steigerungsrate von 39 Prozent in den vergangenen zwölf Monaten. Insgesamt vernetzten sich bereits mehr als 191.000 Hauptstädter via Business-Portal.

Die Stadt mit den meisten Xing-Nutzern ist jedoch München mit 212.000 Mitgleidern, gefolgt von Hamburg (193.000) und Berlin. Vierter ist Wien (146.000) vor Frankfurt am Main (131.000) , Köln (106.000) und Düsseldorf (89.000). Platz acht belegt Stuttgart mit rund 75.000 Mitgliedern. Neunter ist Zürich (71.000) und zehnter Hannover mit immerhin noch 42.000 Nutzern.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige