Kröter kehrt zum „Stadt-Anzeiger“ zurück

Thomas Kröter, 58, leitet ab 1. Oktober die Parlamentsredaktion des "Kölner Stadt-Anzeigers". Er löst Sibylle Quenett, 48, ab, die als stellvertretende Chefredakteurin zur "Mitteldeutschen Zeitung" wechselt. Beide Zeitungen gehören zum Kölner Verlag M. DuMont Schauberg.

Anzeige

Kröter kehrt nach Stationen bei der „Neuen Presse“, beim „Tagesspiegel“ und im Berliner Büro der „Frankfurter Rundschau“ zurück zum „Kölner Stadt-Anzeiger“. Dort war er bereits von 1988 bis 1993 Politikredakteur.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige