Porsche-Sprecher Anton Hunger geht

Nach Wendelin Wiedeking verlässt auch sein Sprecher Anton Hunger Porsche. Hunger trat zusammen mit Wiedeking an und verantwortete 17 Jahre lang die Kommunikation des Sportwagenbauers. Sein Abgang ist nach dem Rücktritt Wiedekings keine Überraschung.

Anzeige

Die Porsche-Kommunikation wird aufgeteilt. Für Porsche SE sprechen nun kommissarisch der Leiter der Unternehmenspresse, Albrecht Bamler, und Frank Gaube, Leiter Investor Relations. Für die AG spricht weiterhin Christian Dau.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige