Anzeige

Reidt wird neue Leiterin des „heute-journals“

Die bisherige stellvertretende Redaktionsleiterin Anne Reidt rückt zum 1. August an die Spitze des ZDF-Nachrichtenmagazins "heute-journal". Sie löst Jan Metzger ab, der die Intendanz von Radio Bremen übernimmt.

Anzeige

Reidt berichtete bis 2000 für das ZDF live und in Reportagen aus Nordrhein-Westfalen. Zwischen 1998 und 2000 moderierte die heute 42-Jährige außerdem die Sendung „drehscheibe Deutschland“ im ZDF. Von 2001 bis Ende März 2003 gehörte sie zum Team der „ZDF.reporter“ in der gleichnamigen Sendung. Danach leitete sie das ZDF-Landesstudio Hessen.

Das „heute-journal“ wird seit dem 17. Juli aus dem neuen virtuellen Nachrichtenstudio im ZDF-Sendezentrum ausgestrahlt. „Die neuen Erklärmöglichkeiten mit dreidimensionalen Animationen sind eine zusätzliche Herausforderung für die Gestaltung der Sendung“, sagte Anne Reidt. „Wir möchten unsere Inhalte noch präziser darstellen, damit die Zuschauer sie besser verstehen und ab und zu auch mal staunen.“

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige