Anzeige

Motorpresse plant neue Auto-Portale

Der Stuttgarter Verlag gibt nun auch im Web mehr Gas. Nach einem Bericht von Wuv.de plant die Motorpresse die neuen PS-Portale Autoservicewelt.de und Autouniversum.de. Starten sollen die Webseiten in wenigen Wochen.

Anzeige

Bei Autouniversum.de sollen die PKW-Halter ihre Fahrzeuge verwalten. So ist eine Erinnerungsfunktion an TÜV-Termine und Werkstatt-Checks vorgesehen. Unter Autoservicewelt.de werden Daten zu allen deutschen Werkstätten, Tankstellen, Kfz-Händler und Waschstraßen.

Gegenüber Turi2 erklärt Jörg Plathner, Leiter Geschäftsbereich Automobil: „Wir wählen diesen Weg, um die beiden Serviceportale anderen Verlagen und Medien als White-Label-Lösungen anzubieten und damit die Reichweite zu steigern“.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige