Yahoo/Microsoft-Verhandlungen: „hot and heavy“

Mittlerweile ist es wohl das längste Übernahme-Duell der Web-Historie. Seit rund 18 Monaten versucht Microsoft entweder Yahoo komplett oder wenigsten dessen Such-Geschäft zu kaufen. Jetzt scheint eine Einigung wieder kurz bevor zu stehen. Nach Informationen des WJ-Blog Allthingsd.com sind die Verhandlungen über eine Such- und Werbe-Partnerschaft "hot and heavy".

Anzeige

Ein erstes Gespräch zwischen Yahoo-Chefin Carol Bartz und Microsoft-CEO Steve Ballmer soll bereits stattgefunden haben. Jetzt verhandelt die zweite Management-Ebene weiter.

Ein möglicher Knackpunkt scheint aktuell die Frage zu sein, wie viele Werbeeinnahmen Microsoft garantieren kann, falls die Redmonder die Werbevermarktung für die Yahoo-Suche übernehmen würden.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige