Schaar bloggt

Der Bundesdatenschutz-Beauftragte Peter Schaar ist unter die Blogger gegangen. Auf dem neuen Datenschutzforum der offiziellen Behörden-Webseite Bdfi.bund.de will Schaar seine persönliche Sichtweise zu den vielfältigen Themen rund um Datenschutz und Informationsfreiheit kundtun.

Anzeige

In seinem ersten Eintrag schreibt Schaar: „Knapp zwei Wochen nach dem Start des Datenschutz-Forums im Internet habe ich mich entschlossen, dasselbe um einen Blog zu ergänzen. … Mein Anspruch ist es dabei, jeweils zu einem Thema meine persönliche Sichtweise beizusteuern und damit die Orientierung im Umgang mit einer Vielzahl täglicher Datenschutzmeldungen zu erleichtern.“

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige