Beanstandungen wegen Sat. 1-Schleichwerbung

Die rheinland-pfälzische Landeszentrale für Medien und Kommunikation (LMK) hat Sat. 1 drei Beanstandungen ausgesprochen. Wie Digitalfernsehen.de berichtet, befand die Aufsichtsbehörde in allen Fällen, dass der Privatsender sich der Schleichwerbung schuldig gemacht habe.

Anzeige

So habe Sat. 1in den Jahren 2007 und 2008 in den Sendungen „Jetzt wird eingelocht! Das große Promi-Mini-Golf-Turnier“ und „Jetzt wird eingeseift! Die große Sat. 1-Wintershow“ Werbebanner gezeigt.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige