Anzeige

WDR-Intendantin Piel muss Bezüge offen legen

Monika Piel, Intendantin des Westdeutschen Rundfunks, muss künftig ihr Einkommen offen legen. Laut "Focus" plant die nordrhein-westfälische Landesregierung ein neues WDR-Gesetz, nach dem Piels Bezüge „individualisiert“ im Geschäftsbericht des Senders auszuweisen sind.

Anzeige
Anzeige

Auch die Bezüge der WDR-Direktoren für Hörfunk, Fernsehen, Verwaltung und Produktion müssten mit Inkrafttreten des neuen Gesetzes veröffentlicht werden. Die neuen Regelungen sollen ab Ende des Jahres gelten.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*