Gong Verlag: Grabner übernimmt Tiergruppe

Die WAZ stellt die Tiergruppe ("Ein Herz für Tiere", "Partner Hund") des Gong Verlags strategisch neu auf: Der ehemalige Springer-Manager Claus-Dieter Grabner übernimmt die Verlagsbereichsleitung von Michael Holzapfel. Über "die zukünftigen Aufgaben" seines Vorgängers wird – laut WAZ-Meldung – "derzeit noch gesprochen".

Anzeige

Das Portfolio der Tiergruppe des Gong Verlags umfasst 13 Titel, darunter die Publikumszeitschriften „Ein Herz für Tiere“, „Partner Hund“ und „Geliebte Katze“. Die Reichweite der gesamten Titelpalette beträgt über drei Millionen Leser.

„Die WAZ Mediengruppe sieht große strategische Potentiale in den Tierzeitschriften, und zwar sowohl durch die Stärkung unserer wichtigsten Titel als auch durch weitere Neuentwicklungen im Print- und crossmedialen Bereich“, sagt Manfred Braun (57), Leiter des Unternehmensbereichs Zeitschriften und Mitglied der Geschäftsleitung der WAZ-Mediengruppe. „Mit Claus-Dieter Grabner, einem ausgewiesenen Experten auf diesen Gebieten, sollen diese Entwicklungen in den nächsten Jahren weiter vorangetrieben werden.“

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige