Reuters stellt Journalisten-Handbuch online

Reuters stellt sein "Handbook of Journalism" online frei zur Verfügung. Das Nachschlagewerk, das als Richtlinie für die Journalisten des Nachrichtenagentur bislang nur intern zugänglich war, umfasst neben einem "General Style Guide" ein 2.213 Einträge umfassendes Fachwörterbuch.

Anzeige

Das Handbuch liefert Richtlinien zu“Standards und Werten“ oder auch einen „Sport Style Guide“ sowie Sektionen zu speziellen Themen. So erfährt der Nutzer auch, wie man etwa als Jounalist auf Beschwerden und Drohungen reagiert oder mit Informationen aus dem Internet verfährt.

Wie Dean Wright, der den Titel „Global Editor, Ethics, Innovation and News Standards“ trägt, im Firmen-Blog schreibt, will Reuters mit der Veröffentlichung in erster Linie um Vertrauen bei den Kunden werben. Außerdem soll das Hanbuch Standards vermitteln, insbesondere bei angehenden Journalisten – und sogar helfen, kulturelle und politische Unterschiede zu überwinden.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige