USA: Nur kleine Zeitungen machen mehr Gewinn

Die Krise in der US-Printbranche trifft nicht jede Zeitung so hart, wie es scheint: Kleine Blätter haben bessere Überlebenschancen als große. Zu diesem Ergebnis kam eine Studie der Vereinigung der amerikanischen Inlandspresse, die 120 Zeitungen über fünf Jahre untersuchte.

Anzeige

Danach konnte keine Zeitung, die mehr als 50.000 Exemplare verkauft ihren Gewinn in den letzten fünf Jahren steigern. Einzig einige Zeitungen mit einer Auflage von weniger als 15.000 Exemplaren waren am Markt erfolgreich.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige