Anzeige

Ringier übernimmt Euromedia in Ungarn

Der schweizerische Ringier-Verlag kauft sämtliche Anteile der Bauer Media AG an dem gemeinsamen Joint Venture Euromedia. Dies berichtet der Branchendienst New-Business.de. Euromedia bringt insgesamt 15 Titel in Ungarn heraus.

Anzeige

Beide Verlagshäuser hielten bislang je 50 Prozent an dem Joint Venture. Seit 2002 publiziert Euromedia internationale Magazine wie „Bravo“, „Tina“ und „Buci Maci“ („Bussi Bär“) sowie nationale Frauen- und People-Zeitschriften. Sämtliche Titel sollen weiterhin erscheinen. Jetzt müssen nur noch die ungarischen Wettbewerbsbehörden grünes Licht für die Übernahme geben.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige