O2 bringt Palm Pre nach Deutschland

Einen Monat nach dem US-Start äußerte sich Palm zu seinen Launch-Plänen in Europa. So soll das Smartphone Pre exklusiv von der Telefonica-Tochter O2 vertrieben werden und zunächst in Deutschland, Großbritannien, Irland und Spanien erscheinen.

Anzeige

Als Starttermin wird nach „Handelsblatt“-Informationen das Weihnachtsgeschäft genannt. Preislich werde das Pre „unter dem iPhone liegen“, zitiert die Wirtschaftszeitung den Direktor Marketing und Sales, Lutz Schüler. Die Kooperation soll eine „signifikante Laufzeit haben“, hieß es. Das Palm Pre werde ohne Sim-Lock erhältlich sein, war zu lesen.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige