Anzeige

Kloeppel bleibt bis 2014 bei RTL

Peter Kloeppel verlängert seinen Ende 2009 auslaufenden Vertrag mit RTL Television um fünf Jahre bis Ende 2014. Er bleibt weiterhin Chefredakteur und News-Anchor des Privatsenders. Die RTL-Hauptnachrichten erreichten im ersten Halbjahr 2009 einen durchschnittlichen Marktanteil von 20,4 Prozent beim jungen Publikum (14 bis 49 Jahre).

Anzeige

Peter Kloeppel erklärte: „In den vergangenen Jahren ist es uns gelungen, die RTL-Nachrichtenkompetenz auf allen Plattformen kontinuierlich auszubauen. Wir haben unser Korrespondenten-Netz im In- und Ausland erweitert und das News-Team maßgeblich verstärkt. Ich freue mich, diesen erfolgreichen Weg auch in Zukunft mitgestalten zu können.“

„Peter Kloeppel steht als Moderator und Chefredakteur für den Erfolg der RTL-Nachrichten“, sagte die Geschäftsführerin von RTL Television, Anke Schäferkordt. „Seine Kompetenz und seine Glaubwürdigkeit haben ‚RTL Aktuell‘ maßgeblich geprägt, ebenso wie die konsequente Ausrichtung an den Bedürfnissen unserer Zuschauer.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige