DuMont muss 1,6 Mio. Euro einsparen

Nach der Expansion kommt die Restrukturierung: Vor wenigen Monaten hat M. DuMont Schauberg noch den Berliner Verlag gekauft. Jetzt muss aber auch das Kölner Medienhaus sparen. Nach Informationen des "Hamburger Abendblatt" sollen in der Domstadt 1,6 Millionen Euro eingespart werden.

Anzeige

Offiziell bestätigt der Verlag den Bericht nicht. Das „Abendblatt“ zitiert jedoch eine Sprecherin, die sagt, dass ihr Haus wegen „der hohen Einbrüche im Anzeigen und Beilagenmark Einsparungen vornehmen“ muss.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige