GelbeSeiten und Google arbeiten zusammen

Das Branchenverzeichnis GelbeSeiten und Google haben eine Kooperation vereinbart. Dabei wird GelbeSeiten Gewerbeeinträge liefern, die Google in seinen Kartendienst Google Maps und direkt in die Google-Suchergebnisse einbinden kann.

Anzeige

Weiter heißt es in der Pressemitteilung: „Internet-Nutzer können so mit dem von Google gewohnten Suchkomfort auf Einträge aus der größten und aktuellsten Datenbank mit Brancheninformationen zurückzugreifen. GelbeSeiten.de als reichweitenstärkstes Branchenverzeichnis baut im Gegenzug die Online Reichweite seiner Inhalte weiter aus.“

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige