Nebenverdienst: Oettinger fordert Regeln

Nebentätigkeiten von Moderatoren öffentlich-rechtlicher Sender sollen nach dem Willen des baden-württembergischen Ministerpräsidenten Günther Oettinger (CDU) an strenge Voraussetzungen geknüpft werden. Er habe beim ARD-Vorsitzenden Peter Boudgoust angeregt, eine klare Regelung zu schaffen, sagte Oettinger.

Anzeige

Boudgoust selbst warnte vor Vorverurteilungen. „Nicht alles, was zum Skandal gemacht wird, ist einer“, sagte der ARD-Vorsitzende und SWR-Intendant den „Stuttgarter Nachrichten“. Man dürfe auch „nicht vergessen, dass Arbeitnehmern eine Nebentätigkeit juristisch kaum untersagt werden“ könne.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige