„Hörzu“ mit neuem Digital-Supplement

Die Axel Springer AG startet in dieser Woche ein neues Digital-TV-Supplement für eine Reihe seiner wöchentlichen Programmzeitschriften. "Hörzu Digital" soll das Programm von 58 digitalen Free- und Pay-TV-Sendern enthalten und den Abo-Ausgaben der Titel "Hörzu", "Bildwoche" und "Funk Uhr" beigelegt werden, zunächst kostenlos.

Anzeige

"Hörzu Digital" ersetzt dabei das bisherige monatliche Supplement "Premiere Kompakt". Die Programme der 58 Sender werden in "Hörzu Digital" auf zwei täglichen Doppelseiten dargestellt, inklusive Bewertungen aller Spielfilme. Der Gratistest läuft vier Wochen lang, ab Heft 31 können "Hörzu"-, "Bildwoche"- und "Funk Uhr"-Abonnenten "Hözu Digital" dann für 10 Cent pro Ausgabe beziehen.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige