Hegge wird I-Lab-Chef

Burdas neuer Internet-Think-Tank hat einen Chef: Zum 15. Juni soll Ulrich Hegge die Leitung des neu gegründeten Media Innovation Lab (I-Lab) übernehmen. Der 42-Jährige ist Gründer des Targeting-Spezialisten Wunderloop und arbeite davor in der Geschäftsleitung von Gruner + Jahr Electronic Media Services.

Anzeige

Das I-Lab soll zum zentralen Kompetenzzentrum für die Entwicklung und Optimierung der internetbasierten Verlags-Medienangebote werden. Unterstellt ist die Abteilung direkt dem Verlagsvorstand Philipp Welte.

„In der digitalen Welt tritt technologische Kompetenz als wesentlicher Erfolgsfaktor von Medien unmittelbar neben die journalistischer Kreativität“, kommentiert Welte die Gründung. „Deshalb bündeln wir diese Kompetenzen und die Kapazitäten in einem zentralen Bereich, der die Verlage gezielt in ihren digitalen Offensivstrategien unterstützt“.


Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige