Stiftung Warentest untersucht Gesundheitsportale

Check auf Herz und Nieren bei Deutschlands führenden Medizin-Webseiten: Die Verbraucherschutzorganisation Stiftung Warentest hat zwölf deutschsprachige Gesundheitsportale untersucht. Ergebnis: GesundheitPro.de, netdoktor.de und vitanet.de schnitten mit der Note "gut" (2,5) am besten ab.

Anzeige

Auf den weiteren Plätzen folgen Onmeda, netdoktor.at und dr-gumpert.de, die auf Bewertungen zwischen 2,7 und 3,0 kommen. Das Schlusslicht bildet paradisi.de („Das Wohlfühlparadies“), dem Stiftung Warentest nur ein „ausreichend“ bescheinigt.  Insgesamt seien „falsche Informationen selten“, dafür wären die Portale zuweilen „lückenhaft“.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige