Regionalzeitungen kooperieren mit Nugg.ad

Der Berliner Werbedienstleister Nugg.ad hat nach dem Springer-Verlag auch einen Verbund von 150 Regionalzeitungen und Portalen als Kunden gewonnen. Nugg.ad gilt als führend beim "Targeting", dem Zuschneiden von Online-Werbung auf das Surfverhalten der Nutzer.

Anzeige

Die regionalen Medien werden von der Firma OMS vermarktet, die wiederum die Kooperation mit Nugg.ad arrangiert hat. Der OMS-Geschäftsführer Matthias Wahl sagte der FAZ, man erwarte, dass der Preis für Kontakte nunmehr „um 10 bis 20 Prozent steigt“. Laut Nugg.ad-Vorstandschef Stephan Noller ließen sich mit Targeting auch „zusätzliche Werbebudgets ansprechen“. 
FAZ, Seite 16 (nur Print)

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige