Fachmedien: 73 Prozent setzen auf Web-TV

Publishing Für die meisten Deutschen Fachmedien gehören Bewegtbild-Inhalte bereits zum Online-Standard-Repertoire. Bereits heute haben 73 Prozent der 30 führenden Online-Fachmedien, Videos in ihre Webauftritte integriert. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Infotainweb AG.

Werbeanzeige

Die Studie analysiert die Netz-Auftritte der 30 führenden Online-Fachmedien aus elf Branchen mit insgesamt über 10 Millionen Visits und über 36 Millionen Page Impressions. Die Infotainweb AG kommt zu dem Schluss: "Die häufigsten Videoformate sind Berichte von Messen und Veranstaltungen sowie redaktionelle Beiträge (73 und 67 Prozent); gefolgt von Interviews, die etwa die Hälfte aller untersuchten Websites bereits anbietet." Kaum ein Fachmedium setzt allerdings auf eigene Studio-Produktionen.

Mehr zum Thema

“Mehr denken!”: Sprüche der “Journalisten des Jahres”

“Dirty Schwein”: Mirror und Sun wehren sich gegen Stadionverbot

Amtlicher Presseausweis soll Missbrauch durch Neonazis verhindern

Kommentare