Von der Leyen am häufigsten in Talkshows

Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen ist das Mitglied des Bundeskabinetts, das in der laufenden Legislaturperiode am häufigsten in Talkshows aufgetreten ist. Laut „Focus“ besuchte die Ministerin seit November 2005 insgesamt 22 Talkshows. Platz zwei belegt der ehemalige Verbraucherschutzministerium und amtierende bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer (20 Auftritte) vor Innenminister Wolfgang Schäuble (18).

Anzeige

Kanzlerin Angela Merkel, belegt mit nur sechs Auftritten den zwölften Rang. Die Bundesregierung selbst gab diese Zahlen, auf Grund einer Anfrage des FDP-Abgeordneten Hans-Joachim Otto, bekannt.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige