Anzeige

Diekmann wird „taz“-Gesellschafter

„Bild“-Chefredakteur Kai Diekmann gehört nun zum Gesellschafterkreis der linken „Tageszeitung“. Das berichtet Sueddeutsche.de. Der bekennende Konservative soll für einen „mittleren vierstelligen Betrag“ Gesellschafteranteile zu je 500 Euro gezeichnet haben.

Anzeige
Anzeige

Laut Sueddeutsche.de spricht er von einer Liaison zwischen „Deutschlands größter und kleinster Boulevardzeitung“.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*