Web-Radio für Serien-Junkies

Mit diesem Konzept könnte ABC ein kleiner Coup gelingen: Der US-Sender startet mit "Musiclounge", ein Web-Radio, dass ausschließlich Stücke aus den hauseigenen TV-Serien (u.a. Grey's Anatomy, Desperate Housewives) streamt. Der Sender reagiert damit auf den Fakt, dass das Zuschauer-Interesse an der Musik im Film immer mehr zunimmt.

Anzeige

Auch für die Plattenlabel, wird die Serien-Musik ein immer wichtigeres Marketing-Tool. Gerüchten zufolge, verkaufen die Grey’s Anatomy-Produzenten sogar die meisten freien Musik-Plätze in ihrer Show.

Ein Beispiel für Grey`s-Marketingmacht: Nachdem „How To Save A Life“ von „The Fray“ in der Ärzte-Serie gespielt wurde, steigerte sich der Verkauf des Tracks um rund 300 Prozent.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige