Anzeige

Spekulation: Neuer Job für Stefan Aust

In seiner „Abendblatt“-Kolumne „Medien-Macher“ schreibt Kai-Hinrich Renner, dass der ehemalige „Spiegel“-Chefredakteur Stefan Aust mit der Ganske-Gruppe verhandelt. Beide Seiten bestätigen die Gespräche. Renner spekuliert, dass Aust die Nachfolge des ehemaligen "Woche"-Chefredakteurs Manfred Bissinger antreten könnte.

Anzeige

Bissinger ist Geschäftsführer Corporate Publishing bei Hoffmann und Campe und kümmert sich unter anderem um die Kundenzeitschriften von BMW oder der Deutsche Bank.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige