National Geographic ab Mai bei Premiere

Der National Geographic Channel ist ab 1. Mai auch über für Premiere-Abonnenten empfangbar. Laut Fachmagazin "Digital Fernsehen" hat Premiere das am Mittwochabend in seinem TV-Magazin "Inside Premiere" mitgeteilt. In welchem der Premiere-Pakete der Sender enthalten sein wird, ist noch nicht bekannt.

Anzeige

Die deutsche Version des Dokukanals startete am 1. November 2004 und ist seitdem vornehmlich in Pay-TV-Paketen von Kabelnetzbetreibern wie Kabel Deutschland, Unitymedia und Kabel BW zu sehen. Auch die IPTV-Betreiber T-Home und Alice haben den Sender im Angebot. Die Aufnahme des Kanals in die Premiere-Pakete ist ein weiteres Bausteinchen in der neuen Premiere-Startegie, das Senderportfolio massiv auszubauen. Vor Kurzem wurde z.B. bekannt, dass im Sommer der neue Dokukanal Spiegel Geschichte bei Premiere startet.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige