Kanadas „National Post“ setzt Montags aus

Unkonventionelle Sparmaßnahme: Die Tageszeitung aus Winnipeg, Flaggschiff des Konzerns Canwest Global Communications Corp., wird zunächst neun Sommerwochen lang ihre Montagsausgabe streichen.

Anzeige

Canwest hatte im letzten Geschäftsquartal bis Ende Februar einen Verlust von 1,44 Milliarden kanadischen Dollar bekannt gegeben und daraufhin bereits 560 Stellen im Gesamtkonzern abgebaut. Die „National Post“ soll jedoch ansonsten unverändert arbeiten und erscheinen.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige