„NYT“-CEO: Rekord-Gehalt trotz Sparzwang

Janet L. Robinson, CEO der New York Times Company, erhielt nach Angaben des Konzerns 2008 insgesamt 5,58 Millionen Dollar Gehalt, inklusive Bonuszahlungen. Das sind 35 Prozent mehr als im Jahr 2007 – obwohl sich die Company schon 2008 einen harten Sparkurs auferlegt hat.

Anzeige

Die „NYT“ Company ist derzeit in Verhandlungen mit den Gewerkschaften, um eine fünfprozentige Lohnkürzung für „NYT“-Mitarbeiter durchzusetzen. Gleichzeitig sollen beim Schwesterblatt „Boston Globe“ insgesamt 20 Millionen Dollar durch Gehaltskürzungen und Stellenstreichungen eingespart werden, andernfalls drohe die Einstellung des Blatts.
Nach Angaben der „Huffington Post“ hat die Veröffentlichung von Robinsons Gehalt eine Welle der Empörung unter „NYT“-Mitarbeitern ausgelöst.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige