Anzeige

Wikipedia: Axel Springer wird zu Kurt Waldheim

Laut der englischsprachigen Wikipedia-Seite hatte der 1985 verstorbene Axel Springer eine "geheime Nazi-Vergangenheit als Kurt Waldheim und gehörte in Wahrheit zur Nazi-Bewegung (Völkischer Beobachter)". Die fehlerhafte Biographie wurde nach Beanstandung umgehend geändert. Offensichtliche Falschangaben in Lebensläufen einzelner Prominenter wiederholen sich in der Online-Enzyklopädie.

Anzeige
Anzeige

Edda Fels, die Sprecherin des Springer-Verlags, sagte gegenüber der „Süddeutschen Zeitung“, dass zwar regelmäßig die deutschsprachigen Seiten des Mimachlexikons überprüft werden, es sich bei fremdsprachigen Ausgaben hingegen schwieriger gestaltet.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*