„Focus“-Chef als Heiratsvermittler

Medien-Menschen können halt nicht aus ihrer Haut. Wenn es etwas Interessantes mitzuteilen gibt, dann tun sie das auch. So auch Burdas DLD-Impressario Marcel Reichart und „Bild“-Klatschdame Annette Pawlu. Die beiden heiraten und wie es sich für eine waschechte Medien-Hochzeit gehört, gibt es zum Event auch eine Website. Besonders empfehlenswert, die Geschichte „Wie alles begann„. Dort […]

Anzeige

Medien-Menschen können halt nicht aus ihrer Haut. Wenn es etwas Interessantes mitzuteilen gibt, dann tun sie das auch. So auch Burdas DLD-Impressario Marcel Reichart und „Bild“-Klatschdame Annette Pawlu. Die beiden heiraten und wie es sich für eine waschechte Medien-Hochzeit gehört, gibt es zum Event auch eine Website. Besonders empfehlenswert, die Geschichte „Wie alles begann„. Dort erfahren, wir dass es „Focus“-Co-Chefredakteur Uli Baur war, der die beiden Medien-Herzen mit geübter Hand in Schwingung versetzte, nämlich beim VDZ-Empfang am 17. November 2008:

„Uli Baur: „Da ist ja immer noch kein Ring am Finger. Was machen die Männer denn?“
Annette: „Männer??? Ich will nix mehr von denen hören und schon gar keinen mehr sehen. Ich geh jetzt ins Kloster.“
Uli Baur: „Oooch, so schlimm sind wir doch gar nicht. Nehmen Sie doch den hier!“
Und, schwupps, zaubert er aus seinem Ärmel Marcel.
Uli Baur: „Das ist der Herr Dr. Reichart. Der ist ganz toll.“
Marcel: „Reichart“
Annette: „Pawlu“
Marcel: „Hallo.“
Annette: „Hallo.“

So schnell kann’s gehen. Statt Geschenken bitten die beiden auf ihrer Website ganz prosaisch um eine Überweisung für die Flitterwochen oder ein Designer-Sofa.

gefunden via Clap Club

PS: Ob es Frau Pawlu-Reichart dann bald nicht nur in Herzens-, sondern auch in Karrieredingen von „Bild“ hin zu Burda zieht? In der Gerüchteküche wird schon darüber geschwätzt, definitives weiß „man“ aber noch nicht.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige